Der Frankfurter Verband

als Arbeitgeber

Der Frankfurter Verband ist ein gemeinnütziger Verein und der größte Träger sozialer Einrichtungen in Frankfurt am Main. Verteilt auf das ganze Stadtgebiet betreibt der Verband mehrere Pflegeheime für Senioren, ein Behindertenzentrum, Tagespflegeeinrichtungen, einen ambulanten Dienst, einen Betreuungsdienst von Senioren in Wohnanlagen, Treffpunkte & Clubs für die Generation 50+ und viele weitere soziale Einrichtungen. So facettenreich wie das Angebot des Verbandes sind auch die Menschen, die hier arbeiten.

Für wen wir täglich arbeiten

Wenn Ihnen Gemeinschaftssinn sowie zwischenmenschliches Handeln und Denken wichtig sind, dann passen Sie gut zu uns. Denn als gemeinnütziges Unternehmen steht für uns das Wohl unserer Kunden, die Verbesserung und Wahrung ihrer Lebenssituation und ihrer Lebensqualität an erster Stelle – nicht der Profit. Die tägliche Arbeit mit zum Teil hilfsbedürftigen Menschen kann von Ihnen viel abverlangen. Sei es als Altenpfleger / -in in der direkten Betreuung, als Hauswirtschafter / -in bei der Unterstützung im Alltag, als Koch / Köchin von gesunden und kundengerechten Speisen oder als Mitarbeiter, der im Büro unter anderem auch telefonischer Ansprechpartner bei Fragen und Problemen sein kann.

Doch die positive und anerkennende Resonanz unserer Kunden gibt immer wieder neue Motivation und das sichere Gefühl, einen guten Job zu machen. Teamgeist und Fairness gehören bei den Mitarbeitern des Verbandes zum natürlichen Umgang miteinander. Ihre Meinung und Ihre Bedürfnisse sind uns genauso wichtig wie die aller Kollegen. Gemeinsam haben wir das Ziel, für unsere Kunden täglich das Beste zu geben.

Wir würden uns freuen, Sie kennenzulernen!

Kontakt

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU JOBS BEIM FRANKFURTER VERBAND

Frankfurter Verband
für Alten- und Behindertenhilfe e. V.
Gummersbergstraße 24
60435 Frankfurt am Main

Telefon: 069 299807-0
Fax: 069 299807-350
E-Mail: zentrale@frankfurter-verband.de

Ausbildung

beim Frankfurter Verband

Staatlich examinierte Altenpfleger/innen sind in der Lage, Pflegeprobleme- und phänomene, die bei älteren Menschen auftreten, zu erfassen, zu bewerten und individuell zugeschnittene Pflegeinterventionen zu entwickeln und professionell anzuwenden. Daneben ist ein Gespür für die  Situation des älteren Menschen unerlässlich. Neue pflegerische Erkenntnisse fließen in die Planung der Pflege und in die Beratung, Begleitung und Betreuung des älteren Menschen und seinen Angehörigen kontinuierlich mit ein. Die Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in findet beim Frankfurter Verband in unserer eigenen Altenpflegeschule und in einer unserer Pflegeeinrichtungen statt.

Alle Informationen zur Ausbildung und zur Bewerbung gibt es hier: ausbildung.frankfurter-verband.de

Aktuelle Jobangebote

Ambulanter Dienst

Pflegefachkraft in Teilzeit
(30 Stunden)

Mehr Erfahren

Ambulanter Dienst

Pflegehilfskräfte in Teilzeit
(25-30 Stunden)

Mehr Erfahren

Zentrum für körperlich Schwerbehinderte

3 Pflegefachkräfte

Mehr Erfahren

Sozial- und Rehazentrum West

2 Pflegefachkräfte
in Voll- oder Teilzeit

Mehr Erfahren

Pflegeheim Praunheim

Pflegefachkraft
in Teilzeit oder Vollzeit

Mehr Erfahren

Bürgermeister-Gräf-Haus

Pflegefachkräfte

Mehr Erfahren

Bürgermeister-Gräf-Haus

Ergotherapeut/in

Mehr Erfahren