Verwaltung

Personal-
sach-
bearbeitung

Personalsachbearbeitung Lohn und Gehalt (m/w/d)

Erstellt am
Vollzeit 39 Std./Woche / befristet für 24 Monate

Unternehmens­beschreibung

Gemeinsam arbeiten für mehr Lebensqualität. Der Frankfurter Verband ist der größte Träger sozialer Einrichtungen in Frankfurt, mit betreutem Wohnen, ambulanter Pflege und Freizeitaktivitäten für die Generation 50+. Fast 1500 engagierte Kollegen warten auf Ihre Mitarbeit.

Im Rahmen einer Elternzeitvertretung suchen wir ab sofort in der

 

Personalsachbearbeitung Lohn und Gehalt (m/w/d),

(Vollzeit 39 Std./Woche / befristet für 24 Monate)

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die monatliche Entgeltabrechnung für einen definierten Mitarbeiterkreis unter Berücksichtigung betrieblicher, steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Bestimmungen
  • Sie beantworten Fragen von Führungskräften und Mitarbeitenden zum Thema

Erweiterte Aufgaben für Sie sind:

  • Bearbeitung von Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen sowie Privatinsolvenzen
  • Fehlzeitenbearbeitung
  • Fristenüberwachung und Vertragsmanagement
  • Personaldatenverwaltung und -pflege
  • Auswertungen und Statistiken 

 

Unser Angebot

  • Attraktive Vergütung und Sozialleistungen nach TVöD
  • zusätzliche Benefits, z.B. ein kostenloses Jobticket im gesamten RMV-Gebiet und kostenlose oder vergünstigte Sportangebote
  • familiengerechte Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • menschliches Arbeitsklima mit viel Teamwork
  • strukturierte und persönliche Einarbeitung

Qualifikationen

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • gute Kenntnisse in der Anwendung von Tarifverträgen, wünschenswert TVöD
  • sehr gute Kenntnisse in einem Abrechnungsprogramm, wünschenswert LOGA
  • selbstständiges und sicheres Arbeiten in MS-Office-Programmen Word und Excel
  • gute Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht sowie im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Arbeiten mit einem Dienstplanprogramm
  • Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit
  • Teamorientierung und Interesse an neuen Themengebieten

Rückfragen und Bewerbungen an:

Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V.

Personalverwaltung
Gummersbergstraße 24
60435 Frankfurt