Pflegeheim Praunheim

Zuhause im Grünen

Praunheim

Pflegeheim Praunheim

Ihre Lieblingsfarbe ist Grün? Mit viel Natur vor der Haustür werden Sie sich im Pflegeheim Praunheim im Norden Frankfurts gleich wohlfühlen.

Das Pflegeheim Praunheim ist seit vielen Jahrzehnten ganz selbstverständlich mit dem Stadtteil verwachsen. So sind die Wege im Viertel angenehm kurz: Bäcker, Kiosk, zahlreiche Geschäfte, sogar ein kleines Einkaufszentrum – alles liegt in der Nachbarschaft. Was unsere Bewohnerinnen und Bewohner der stationären Pflege am meisten begeistert: Das Pflegeheim Praunheim ist umgeben von altem Baumbestand. Und auch das Ufer der Nidda und der Volksparks Niddatal locken immer wieder an die frische Luft.

Adresse und Kontakt

Pflegeheim Praunheim
Alt-Praunheim 48
60488 Frankfurt am Main

Ralf Clausen, Leitung Pflegeheim Praunheim
Ralf Clausen
Hausleitung
Shape Telefon: 069 299807-762 Fax: 069 299807-799 ralf.clausen@frankfurter-verband.de

Angebote im Überblick

Unsere Leistungen im Pflegeheim Praunheim

Stationäre Pflege

Sie bekommen die Pflege, die Sie brauchen: Was Sie selbst tun können, erledigen Sie selbst. Wir unterstützen Sie bei allem, was nicht mehr klappt – oder übernehmen die Pflege ganz.

Mehr Informationen

Menschen mit Demenz

Wir kümmern uns um die ganz speziellen Pflege- und Betreuungsbedürfnisse von Bewohnerinnen und Bewohnern mit demenziellen Erkrankungen – von leichter bis schwerer Demenz.

5 Gründe für das Pflegeheim Praunheim

Im Grünen

Mitten im Grünen

Spazierwege, Bäume, gemütliche Pavillons und die Sonnenterrasse des Cafés „Plaudereck“ verwandeln das Areal des Pflegeheims Praunheim in einen kleinen Park. Die Natur holen wir uns auch gerne nach drinnen – mit frischen Blumen als Dekoration.

Kreativität

Aktivsein macht Spaß

Malen, Werken, Handarbeiten, Musikveranstaltungen in unserem Festsaal mit Bühne, Spiele- oder Rätselrunden sowie „Tanzen im Sitzen" veranstalten wir regelmäßig. Und natürlich jede Menge Feste!

Eigene kleine Welt

In unserem geschützten Bereich speziell für Bewohnerinnen und Bewohner mit Demenz bringen verschiedene Beschäftigungsangebote die richtige Struktur in den Tag. Unser liebster Treffpunkt: die Küche zum gemeinsamen Kochen und Backen.

Essen was schmeckt.

Essen, was schmeckt

Ob Frühstück und Abendbrot, Mittagessen mit täglich wechselnden 3-Gänge-Menüs oder Nachmittagskaffee – bei uns kommt Abwechslung auf den Tisch! Dabei legen wir großen Wert auf eine frische und saisonale Küche.

Besucher auf vier Pfoten

Regelmäßig besuchen uns die Therapiehunde des Vereins „Tiere helfen Menschen“ und bringen Abwechslung, Freude und Ausgeglichenheit vorbei. Ein paar Streicheleinheiten und Spielrunden später läuft der Alltag gleich spürbar entspannter!

Eine Vorstellung des Pflegeheim Praunheim
Pflegeheim Praunheim

Pflegeheimplatz gesucht? Wir beraten Sie gerne!

Sie interessieren sich für einen Pflegeplatz in unserer Einrichtung?
Melden Sie sich einfach bei uns!

Das Pflegeheim Praunheim auf einen Blick!

Alles, was Sie über das Pflegeheim Praunheim wissen müssen,
finden Sie auch in unserer Broschüre. Viel Spaß beim Lesen!

Fragen und Ihre Antworten

Wer wohnt mit mir im Pflegeheim Praunheim?

Bis zu 120 Seniorinnen und Senioren mit jeder Menge Lebenserfahrung – und genauen Vorstellungen vom Leben im Alter. Um unseren Bewohnerinnen und Bewohnern mit Demenz ein geschütztes Umfeld zu bieten, in dem sie sich wohlfühlen, haben wir für sie in der stationären Pflege sogar einen eigenen Wohnbereich.

Welche Pflegeangebote gibt es im Pflegeheim Praunheim?

Das Pflegeheim Praunheim bietet schwer- und schwerstpflegebedürftigen Menschen ein Zuhause, in dem sie sich schnell „daheim“ fühlen können. Die Vollzeitpflege gibt es auch zeitweise – als Kurzzeitpflege. Um welche Leistungen es sich dabei jeweils handelt, lesen Sie im Vertrag über vollstationäre Betreuungs- und Pflegeleistungen sowie im Vertrag über Betreuungs- und Pflegeleistungen in der Kurzzeitpflege. Über die Preise der Vollzeitpflege bzw. die Preise der Kurzzeitpflege können Sie sich schon vorab informieren. Wenn Sie sich für eines unserer Pflegeangebote interessieren, vereinbaren wir gerne mit Ihnen einen persönlichen Kennenlerntermin. Bringen Sie am besten das Anmeldeformular gleich ausgefüllt mit. Dann haben wir schon mal die wichtigsten Infos, die wir brauchen.

Wie sind die Zimmer im Pflegeheim Praunheim ausgestattet?

Unsere Einzel- und Doppelzimmer sind komplett barrierefrei und behindertengerecht gestaltet. Fast alle verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Zur Grundausstattung gehören ein elektrisch verstellbares, komfortables Pflegebett, ein Nachttisch, ein Kleiderschrank, eine Sitzecke und in einigen Zimmern ein Minibarkühlschrank. Telefon-, Radio- und TV-Anschlüsse sind vorhanden. Viele Zimmer begeistern mit einem eigenen Balkon mit Blick ins Grüne.

Darf ich auch meine eigenen Möbel mitbringen?

Sie dürfen nicht nur, Sie sollen sogar! Wir unterstützen Sie dabei, Ihre liebsten Kleinmöbel, Erinnerungsstücke und Familienfotos – und damit Ihr ganz persönliches Zuhause-Wohlgefühl – mit in unsere Einrichtung zu bringen. 

Hat mein Zimmer ein Telefon?

In allen Zimmern gibt es einen Telefonanschluss. Ihr Telefon bringen Sie bitte selber mit. Die Freischaltung Ihres Anschlusses können Sie bei der Telekom beantragen. Die notwendigen Formulare bekommen Sie gerne von uns. 

Hat mein Zimmer einen Fernseher?

Unsere Zimmer haben einen Fernsehanschluss, Ihr Fernsehgerät müssen Sie aber selbst mitbringen. Bitte beachten Sie: Private Rundfunk- und Fernsehgeräte in Pflegeheimen sind zwar nach der aktuellen Gebührenordnung kostenfrei, sie müssen aber angemeldet sein.

Muss ich mich um meine Wäsche selbst kümmern?

Nein, bei uns sollen Sie es so komfortabel wie möglich haben. Deshalb bekommen Sie Bettwäsche, Handtücher und Waschlappen gestellt – wie im Hotel! Diese Leistung ist sogar schon im Pflegesatz enthalten. Ihre persönliche Wäsche können Sie von unserer Partnerwäscherei waschen und bügeln lassen. Voraussetzung ist, dass wir alle Wäschestücke mit Ihrem Namen versehen haben. Selbstverständlich können Sie Ihre Wäsche aber auch selbst waschen oder privat waschen lassen.

Gibt es im Pflegeheim Praunheim einen Friseur?

Ja, im Pflegeheim Praunheim gibt es einen eigenen Frisörsalon, der jeden Montagvormittag geöffnet hat. Bei Bedarf kommt unsere Friseurin auch in die Wohnbereiche und frisiert Sie direkt am Bett.

Wer kümmert sich um meine Fußpflege?

Zweimal in der Woche kommt eine Fußpflegerin zu uns ins Haus. Gerne stellen wir für Sie den Kontakt her, damit Sie einen Termin vereinbaren können.

Brauche ich im Pflegeheim Praunheim Bargeld?

Eigentlich nicht. Wenn Sie möchten, richten wir Ihnen ein „Bewohnerkonto“ ein. Mit einer Chipkarte können Sie dann alles im Pflegeheim bargeldlos bezahlen – Ihre Friseurbesuche, die Fußpflege genauso wie Kaffee und Kuchen in der Cafeteria. Für Ein- und Auszahlungen schauen Sie einfach während der Öffnungszeiten in der Verwaltung vorbei.

Kann ich im Pflegeheim Praunheim verordnete Therapien machen?

Wenn Ihnen der Arzt Physiotherapie, Logotherapie, Massagen usw. verordnet, kümmern wir uns darum, dass Ihre Therapien auch durchgeführt werden. Ihr Therapeut kann gerne zu uns in die Einrichtung kommen – oder wir bringen Sie in die Praxis. Sollten Sie noch keinen Therapeuten haben, können wir Ihnen auch gerne einen empfehlen.

Welche Sachen muss ich selbst mit in die Einrichtung bringen?

Bitte bringen Sie ausreichend Kleidung zum Einzug mit. Bettwäsche, Handtücher und Waschlappen bekommen Sie von uns. Wenn Sie einen Rollator, Rollstuhl oder andere Hilfsmittel nutzen, bringen Sie die bitte auch mit. Und vergessen Sie nicht Ihre Lieblingsstücke – z. B. Ihren Fernsehsessel oder das gerahmte Familienfoto. Platz für Individualität gibt es bei uns genug! Alles, was Sie brauchen, steht auch im Infoblatt zum Einzug.

Kann ich meinen Glauben im Pflegeheim Praunheim pflegen?

Selbstverständlich! Wir respektieren die Religiosität unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Seelsorger bieten regelmäßig Gottesdienste und Gebete an und stehen Ihnen auch in schwierigen Lebenssituationen zur Seite.

Kann ich im Pflegeheim Praunheim ein Haustier halten?

Das kommt darauf an. Haustiere sind für viele Menschen wichtig, daher möchten wir diesen Wunsch auf jeden Fall unterstützen. Wir können selbst aber die Versorgung und Pflege von Haustieren leider nicht übernehmen. Vorausgesetzt, dass eine artgerechte Haltung und Versorgung dauerhaft durch Sie oder Angehörige gewährleistet ist, ist daher die Haltung von Haustieren in Absprache mit der Hausleitung selbstverständlich möglich.

Ist auch nachts jemand im Haus?

Ja, rund um die Uhr. In unseren Wohnbereichen stehen 24 Stunden qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereit. Sie sind direkt auf Ihrer Wohnetage jederzeit im Stationszimmer zu erreichen. Oder drücken Sie einfach den Hausnotrufknopf in Ihrem Zimmer und schon ist jemand unseres Pflegeteams für Sie da.

Gibt es im Pflegeheim Praunheim feste Besuchszeiten?

Normalerweise gibt es bei uns keine festen Besuchszeiten. Im eigenen Zuhause sollte man schließlich jederzeit Gäste empfangen dürfen. In Corona-Zeiten ist leider alles anders. Um Sie und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen, haben wir ein Hygienekonzept entwickelt – und besondere Besuchsregeln.

Welche Aktivitäten werden im Pflegeheim Praunheim angeboten?

Zum Freizeitangebot gehören kreative Tätigkeiten wie Malen, Handarbeiten oder Werken, kulturelle Angebote wie Musikveranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen oder einfach Unterhaltung durch Spiele- oder Rätselrunden. In Bewegung bringt uns regelmäßig das „Tanzen im Sitzen". Bewohnerinnen und Bewohner, deren gesundheitliche Verfassung die Teilnahme an diesen Angeboten nicht mehr erlaubt, werden besucht und begleitet. Dabei unterstützen uns zahlreiche ehrenamtliche Besuchsdienste, die in engem Kontakt mit uns stehen. Außerdem finden monatlich sowohl evangelische wie auch katholische Gottesdienste statt. Über die jeweiligen Angebote und aktuellen Termine können Sie sich im Angebotskalender unserer monatlich erscheinenden Hauszeitung „Die Plaudertasche“ informieren. Damit Ihnen wirklich keine Veranstaltung entgeht, laden wir Sie auch persönlich ein. Auf Wunsch holen wir Sie ab und begleiten Sie danach wieder zurück auf Ihr Zimmer.

Was ist der Bewohnerbeirat?

Kurz: das Sprachroher aller Bewohner*innen. Und: die Möglichkeit für jeden einzelnen Bewohner und jede einzelne Bewohnerin, am Leben in der Pflegeeinrichtung aktiv mitzuwirken. Der Bewohnerbeirat besteht aus 5 Mitgliedern, die alle 2 Jahre neu gewählt werden. Wählen dürfen alle Bewohner*innen, die zum Zeitpunkt der Wahl im Pflegeheim wohnen. Die Rechte und Pflichten des Bewohnerbeirates sind im Hessischen Gesetz über die Betreuungs- und Pflegeleistungen geregelt. Eine der vielen Aufgaben des Bewohnerbeirates ist es z. B., Anregungen und Beschwerden von Bewohnern mit der Hausleitung zu besprechen und eine gemeinsame Lösung zu finden.

Ist das Pflegeheim Praunheim mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen?

Sie finden uns ganz leicht. Mit der Haltestelle Graebestraße/Pflegeheim halten die Buslinien 60, 72 und 73 direkt vor unserer Haustür.

Unsere Stellenangebote

Auszubildende*r zum / zur Koch*in (m/w /d)

Vollzeit
Praunheim