Aktiv Älterwerden

Aktiv Älter-
werden

In Frankfurt können Senioren was erleben!

 

„Aktiv Älterwerden“, das Motto ist beim Frankfurter Verband Programm! Mit unserem bunten Veranstaltungsangebot bringen wir ältere Frankfurter Bürgerinnen und Bürger zusammen. Neue Freundschaften knüpfen, sich mit alten Bekannten treffen, gemeinsam die Freizeit aktiv gestalten – in der Gemeinschaft macht das Leben einfach mehr Spaß!

 

Wir sind für Sie da!

Leider nicht mit dem bekannten und vielfältigen Angeboten, da wir die aktuellen Kontaktbeschränkungen beachten. Aber wir stehen für Informationen, Fragen und Antworten zur Verfügung, ob per Telefon oder persönlich. Und wenn Sie vorbeikommen wollen, nur um etwas anderes zu sehen oder um mit jemanden zu sprechen, dann haben wir auch dafür Zeit. Aber natürlich nur nach Vereinbarung – sprechen Sie uns an.

Hier finden Sie einen Auszug unseres aktuellen Angebots.

Außerdem hat das Begegnungs- und Servicezentrum Nordweststadt eine Reise nach Thüringen für September geplant!

Möchten Sie unsere aktuellen Veranstaltungstipps monatlich direkt bekommen?
Dann melden Sie sich doch für unseren kostenlosen Newsletter an.

Bleiben Sie gesund!

 

Wir bringen unsere Programm-Angebote zu Ihnen nach Hause – per Video!

Sanfte Gymnastik für Senior*innen
Sanfte Gymnastik für Senioren*innen!
Jetzt mitmachen!
Leichte Gymnastik für die grauen Zellen
Leichte Gymnastik für die grauen Zellen mit Marlies Gärtner
Jetzt mitmachen!
Autorinnenlesung Susanne Konrad „Gemeinsam im Lockdown“
Autorinnenlesung Susanne Konrad „Gemeinsam im Lockdown“
Jetzt anhören!
Corona Maßnahmen

Gemeinschaft erleben – und dabei Abstand halten!

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden liegt uns sehr am Herzen. Zu unser aller Schutz haben wir für unsere Veranstaltungen ein paar Regeln beschlossen. Alle Details gibt’s hier zum Nachlesen.

Sie möchten sich körperlich und geistig fit halten, kreativ austoben oder weiterbilden? Das Programm unserer Begegnungs- und Servicezentren ist so vielfältig, Sie finden garantiert den richtigen Kurs. Oder Sie verbringen einfach ein paar schöne Stunden mit Leuten aus Ihrer Nachbarschaft – in den Stadtteiltreffs und Aktivclubs. Die Gruppen treffen sich regelmäßig, meist einmal die Woche, um gemeinsam etwas zu unternehmen. Neue Gesichter sind gerne gesehen!

Veranstaltungen ganz in Ihrer Nähe

Kulturliebhaber, Bastelkünstler und Sportfreunde aufgepasst: Wo Sie in Frankfurt regelmäßig Ihrer Leidenschaft nachgehen können, sehen Sie hier auf einen Klick!

Legende

Begegnungs- und
Servicezentren
Begegnungs-
zentren
Stadtteil-
treffs
Aktiv-
clubs
Internet-
cafés

Einmalige Gemeinschafts­erlebnisse, jeden Tag!

Alleine zu Hause rumsitzen ist Ihnen zu langweilig? Dann ist es Zeit für ein Hobby – oder gleich mehrere. Lassen Sie im Zentrum Dornbusch Ihre Freizeitbeschäftigungen von früher wieder aufleben oder probieren Sie was Neues aus! Natürlich immer in netter Gesellschaft.

Café Anschluss
Hobbybörse
Kreativwerkstatt
Das offene Wohnzimmer
Repaircafé
Café Karussell

Café Anschluss

Man ist nie zu alt für die digitale Welt

 

Als erstes Internet-Café für die Generation 50+ unterstützt das Café Anschluss Menschen erfolgreich beim Einstieg in die digitale Welt – seit über 20 Jahren. Ganz gleich ob Internet, Fotografie oder Videotelefonie. Wer sich mit Smartphones, Tablets, E-Mails und Co. beschäftigt, ist immer gut informiert und bleibt bis ins hohe Alter selbstständig. Erleben Sie, wie einfach und schnell Sie sich in der digitalen Welt zurechtfinden und was sie dort finden werden! Das Angebot an Vorträgen, Kursen und Einzelangeboten ist genau für Sie gemacht. Sie sind selbst versiert im Umgang mit digitalen Medien? Dann kommen Sie in unser Team!

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 09:30 – 17:00 Uhr 
Freitag 09:30 – 13:00 Uhr

Surfzeiten

Montag bis Donnerstag 10:00 – 17:00 Uhr
Freitag 10:00 – 13:00 Uhr

Programm entdecken

Übersicht aller Internetcafés in unseren Zentren

Hobbybörse

Gemeinsame Hobbys sind die besten

 

Ins Theater gehen, im Garten werkeln oder Briefmarken sammeln – Hobbys machen mehr Spaß, wenn man Sie mit jemandem teilt. Vernetzen Sie sich mit netten Leuten, die sich für dieselben Dinge begeistern wie Sie! Am einfachsten über ein kostenloses Inserat in der Hobbybörse. Die Zeitschrift liegt in allen Einrichtungen des Frankfurter Verbands aus. So ist der richtige Hobbypartner schnell gefunden.

(Aktuell findet die Hobbybörse nicht statt.)

 

Aktiv Älterwerden-Hobbybörse

Kreativwerkstatt

Der richtige Ort für kreative Köpfe

 

Kreativität kennt keine Grenzen: In der Kreativwerkstatt, dem internationalen Treff von Alt bis Jung, sind alle willkommen, die sich künstlerisch entfalten oder Neues ausprobieren oder lernen wollen. Und das seit über 30 Jahren. Groß und Klein, die voneinander lernen und sich gegenseitig inspirieren, sowie ein riesiges Angebot an Kursen, Workshops, offenen Werkstätten und Treffs machen die Kreativwerkstatt zu einem Ort der lebendigen Vielfalt. Einer Vielfalt, die neugierig macht, aktiv werden lässt und mit Lebensfreude ansteckt.

Öffnungszeiten     

Montag bis Donnerstag 10:00 – 18:00 Uhr
Freitag 10:00 – 16:00 Uhr

Programm entdecken

Aktiv Älterwerden-Kreativwerkstatt

Das offene Wohnzimmer

In der Gemeinschaft zu Hause

 

Das offene Wohnzimmer auch liebevoll OWO abgekürzt – hält, was es verspricht. In gemütlich-heimeliger Atmosphäre lässt es sich hier nach Herzenslust mit alten und neuen Bekannten plauschen, Ausflüge planen oder neue Ideen für das Wohnviertel spinnen ... Eben ganz wie daheim, nur dass Ihnen hier jeden Freitag leckerer Kaffee und selbst gebackener Kuchen serviert werden.

Öffnungszeiten

Freitag 14:00 – 17:00 Uhr

Mehr erfahren

Repaircafé

Basteln, tüfteln und reparieren

 

Schweigsame Spieluhren, kaputte Radios oder den löchrigen Lieblingspullover einfach wegwerfen? Lieber gemeinsam reparieren! Einmal im Monat wird das „Offene Wohnzimmer“ zum Repaircafé. Bringen Sie Ihre defekten Lieblingsstücke mit – gemeinsam versuchen wir dann, sie zu reparieren. Wartezeiten lassen sich mit Kaffee und Kuchen versüßen. Sie sind selbst handwerklich geschickt? Dann kommen Sie in unser ehrenamtliches Repair-Team!

Öffnungszeiten

Jeden letzten Freitag des Monats (nicht im Dezember)
15:00 – 17:30 Uhr, Einlass ab 14:30 Uhr

Mehr erfahren
 

Übersicht aller Repaircafés in unseren Zentren

Aktiv Älterwerden-Repair Café

Café Karussell

Frankfurts Herz schlägt in den Regenbogenfarben!

 

Im Café Karussell dreht sich alles um schwule Lebenswelten im Alter. Regelmäßig wird es zum Treffpunkt für Männer liebende Männer der Generation 50+. Die Themen? Bunt wie eine Regenbogenflagge. Es gibt Tipps rund um das Altern und Jungbleiben, jede Menge Infos zur Regenbogenpflege sowie Lesungen, Schlagerparaden und Travestie-Shows. Natürlich sind auch jüngere Schwule jederzeit herzlich willkommen.

Öffnungszeiten

jeden 1. und 3. Dienstag des Monats
ab 14:30 Uhr Kaffee und Kuchen
von 15:30 bis 18:00 Uhr Programm

Mehr erfahren

1 / 6

Es geht noch aktiver! Weitere Angebote für mehr Gemeinschaft

Aktiv Älterwerden-Kultur vor Ort

Kultur aktiv!

Bei LeNa, der Lesung am Nachmittag, wird’s lyrisch, im Seniorenorchester musikalisch, bei den Silberdisteln und Theathermachern am Bügel dramatisch. Machen Sie mit!

Mehr erfahren

Aktiv Älterwerden-Restaurant im Viertel

Restaurant im Viertel

Unsere Drei-Gänge-Menüs zum kleinen Preis bringen die ganze Nachbarschaft an einen gemeinsamen Tisch. Lassen Sie es sich schmecken!

Mehr erfahren

Aktiv Älterwerden-Bunte Barke

Bunte Barke

Auf der Bunten Barke helfen ehrenamtliche Senioren Erst- bis Viertklässlern bei den Hausaufgaben, dann ist Zeit für gemeinsamen Freizeitspaß.

Mehr erfahren

So verpassen Sie keine Veranstaltung mehr!

Lassen Sie sich aktuelle Tipps rund um unsere Veranstaltungen ganz bequem per Newsletter schicken – inklusive Programvorschau 
und exklusiver Gutscheine!

Antworten auf Ihre Fragen

Wo finden die Veranstaltungen statt?

Überall in Frankfurt – in den Begegnungs- und Servicezentren, Begegnungszentren, Stadtteiltreffs und Aktivclubs des Frankfurter Verbands. Bestimmt sind wir auch von Ihnen nur einen Steinwurf entfernt.

Muss ich dem Frankfurter Verband beitreten?

Nein. Alles, was Sie brauchen, um an den Veranstaltungen teilzunehmen, ist Lust auf Gesellschaft und gute Laune. Wenn Sie regelmäßig an einem unserer Stadtteiltreffs oder Aktivclubs teilnehmen wollen, freuen wir uns über Ihre Mitgliedschaft. Mit Ihrem Beitrag von 10 Euro monatlich organisieren wir immer wieder tolle Freizeitangebote.

Kosten die Veranstaltungsangebote etwas?

Ob Ihre Lieblingsveranstaltung etwas kostet, können Sie ganz einfach in unseren Quartals-Programmheften nachlesen. Ist dort bei der Beschreibung der Veranstaltung kein Kostenbeitrag angegeben, ist die Teilnahme kostenlos. Sie besitzen den Frankfurt Pass? Dann können Sie sparen! Einige kostenpflichtige Veranstaltungen gibt es für Sie günstiger.

Muss ich mich zu den Veranstaltungen anmelden?

Angesichts der aktuellen Lage: Ja, auf jeden Fall. Melden Sie sich zu allen Veranstaltungen bitte vorher telefonisch an. Nur so können wir sicherstellen, dass die Runden kleiner sind und genug Platz für zwei Meter Abstand gegeben ist. Den Kontakt und gegebenenfalls die Frist für Ihre Anmeldung finden Sie in der Veranstaltungsbeschreibung im Programmheft.

Gibt es eine Mindestteilnehmerzahl?

Normalerweise nicht. Allerdings bieten wir Ausflüge in und um Frankfurt immer nur für eine bestimmte Anzahl von Teilnehmenden an. So können wir z. B. günstige Busfahrten oder Gruppenpreise organisieren. Ob es eine Mindest- oder Maximalteilnehmeranzahl bei Ihrer Veranstaltung gibt, lesen Sie in der jeweiligen Beschreibung im Programmheft.

Sind die Angebote barrierefrei?

Viele der Begegnungs- und Servicezentren, Begegnungszentren, Stadtteiltreffs und Aktivclubs des Frankfurter Verbands sind barrierefrei. Für unsere gehbehinderten oder rollstuhlfahrenden Gäste verfügen diese Einrichtungen über eine behindertengerechte Toilette und einen entsprechenden Zugang. Bitte fragen Sie vorher in der Einrichtung einfach per Telefon nach, ob sie entsprechend ausgestattet ist.

Gibt es die Angebote in mehreren Sprachen?

Leider nein. Trotzdem freuen wir uns darauf, Menschen aus allen Kulturkreisen zu begrüßen und in ein aktives, lebendiges Miteinander einzubinden. Und man braucht nicht immer viele Worte, um sich gut miteinander zu verstehen. Auf vielen Veranstaltungen, z. B. in Fitness- oder Kreativkursen, kann man auch mit wenigen Deutschkenntnissen großen Spaß haben.

Wird meine Mutter bzw. mein Vater abgeholt?

Für Veranstaltungen, die in unseren Begegnungs- und Servicezentren, Stadtteiltreffs und Aktivclubs stattfinden, nicht. Nur bei Ausflügen bieten wir zum Teil mehrere Treffpunkte in Frankfurt an, an denen die Teilnehmer mit dem Bus abgeholt werden.