Karriere beim Frankfurter Verband

Kommen
Sie in unser
Team

Arbeiten beim Frankfurter Verband

 

Bei uns soll es allen gut gehen – den Menschen, um die wir uns kümmern, genauso wie den Kolleg*innen, die bei uns arbeiten. Deshalb achten wir auf verlässliche Dienstpläne, legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und fördern die persönliche Entwicklung. Wir leben Toleranz und erleben unsere Vielfalt als Stärke. Jeden Tag!

>> Über den Frankfurter Verband

Vergütung

  • Bezahlung nach Tarif
  • kostenloses JobtTicket für das gesamte Gebiet des RMV
  • Benefit-Programm, z. B. Rabatte für Fitness-Kurse
  • gleiche Bezahlung für alle Geschlechter

Freiraum

  • mindestens 30 Tage Urlaub, Zusatzurlaub bei Schichtdienst
  • 39 Stunden Woche
  • Obergrenzen für Mehrarbeit
  • verlässliche Dienstpläne, schneller Ausgleich von Überstunden

Perspektiven

  • individuelle Einarbeitung
  • regelmäßige Fortbildungs- und Entwicklungsprogramme
  • interne Besetzung von Leitungspositionen
  • viel Gestaltungsspielraum im Arbeitsalltag

Miteinander

  • wir sind divers und international
  • Integrierte Sprachfördeung
  • Teamevents, z. B. großes Mitarbeiterfest und Teamausflüge

Werden Sie Teil des Frankfurter Verbands!

Wenn Ihnen Gemeinschaftssinn genauso wichtig ist wie uns, dann passen Sie gut ins Team. Entdecken Sie Ihre beruflichen Möglichkeiten beim Frankfurter Verband!

Starkes Team mit starken Werten

Wir gehen wertschätzend miteinander um.

Partnerschaftlichkeit, Teamgeist, Fairness, Respekt und Verantwortungsbereitschaft prägen unseren Umgang miteinander. Wir sind klar und ehrlich in unseren Aussagen und hören aufmerksam zu. Um unser Gegenüber zu verstehen, fragen wir nach und interpretieren nicht einfach das Gehörte auf Basis unserer eigenen Vorurteile.

Wir lernen aus Fehlern.

Wer arbeitet, macht auch Fehler. Wir sprechen Fehler offen an und lernen aus ihnen, um diese zukünftig zu vermeiden. Gemeinsam als Team. Wir suchen nicht nach Schuldigen, sondern nach Verbesserungsmöglichkeiten. Das verlangt einen konstruktiven Umgang mit Kritik, sowohl für die Kritisierenden als auch für die Kritisierten.

Wir leben Flexibilität.

Wir stellen uns auf jede Kundin und jeden Kunden individuell ein – jeden Tag. Wir bleiben inhaltlich auf dem Laufenden – immer. Und wir sind da, wenn wir gebraucht werden – versprochen! Das verlangte hohe Maß an Flexibilität darf aber nie auf Kosten der Mitarbeiter*innen und deren Bedürfnisse gehen.