Bürgermeister Gräf Haus

Nähe zeigen
– auch bei
2m Abstand

Wir sind für Sie da!

 

Leider nicht mit dem bekannten und vielfältigen Angeboten, da wir die aktuellen Kontaktbeschränkungen beachten. Aber wir stehen für Informationen, Fragen und Antworten zur Verfügung, ob per Telefon oder persönlich. Und wenn Sie vorbei kommen wollen, nur um etwas anderes zu sehen oder um mit jemanden zu sprechen, dann haben wir auch dafür Zeit. Aber natürlich nur nach Vereinbarung – sprechen Sie uns an.

Monatliche Zoom-Runde!
Austausch von Ideen und Anregungen! 

Mi., 07.04. 17:00 Uhr | Anmeldung bis 06.04. bei pr.baumgarten@frankfurter-verband.de
April, April, der macht was er will... – nicht mit uns. Was können wir tun, um die Lockdown-Zeit im April nicht nur passiv erleben zu müssen?
Es gibt dieses Mal eine maximale Teilnehmer*innenzahl, damit wir alle miteinander ins Gespräch kommen können.
Eine gemeinsame Veranstaltung des BGSZ Höchst und des BGSZ Senioren-Initiative Höchst. kostenlos

 

Spielenachmittag mit Abstand: Telefon-Spiele

jeden Di. ab 15:30 Uhr | Anmeldung bis jeweils freitags vorher unter 069 6667793 oder bei carmen.simon@frankfurter-verband.eu
Wir spielen alles, was am Telefon möglich ist, zum Beispiel Bingo, Stadt-Land-Fluss, Kniffel... Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein Telefon und Spiellaune. Sie bekommen vorher eine Nummer, mit der Sie sich in eine Telefonkonferenz einwählen und die nötigen 
Spielutensilien.
Weitere Informationen sind möglich telefonisch unter 069 6667793 oder per E-Mail an carmen.simon@frankfurter-verband.euKosten: Telefongebühren für ein Gespräch ins Deutsche Festnetz

 

Alles Betrug! Die Seniorensicherheitsbeauftragten klären auf 

Do., 08.04. 14:00 Uhr | Anmeldung bis 07.04. unter 069 6667793 oder bei carmen.simon@frankfurter-verband.eu 
Per Videokonferenz informieren die Seniorensicherheitsbeauftragten Karen und Günter Jaeger über die neuesten Betrugsmaschen am Telefon, mit einer Diskussionsrunde über eigene Erlebnisse im Anschluss. Die ältere sowie auch die jüngere Generation sind herzlich eingeladen. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für ZOOM. kostenlos

 

 

TELEFON-Bingo mit Ingo!

jeden Do., 14:00 Uhr | Anmeldung 2 Tage vorher bei hans-christoph.fehr@frankfurter-verband.de
Wir spielen 2 Runden Bingo über das Telefon. Mit Ingo alias Hans-Christoph Fehr. Wir loggen uns ein in eine Telefonkonferenz und haben Bingospaß. Zwischendurch gibt es Witze, lustige Geschichten und Scherzfragen.
Sie erhalten die Zugangsdaten per E-Mail. Weitere Auskünfte zur Veranstaltung gibt es unter 069 738 2545. Kosten: Telefongebühren für ein Gespräch ins Deutsche Festnetz

 

Das Smartphone entdecken, Kaufberatung für ein Smartphone / iPhone

Mo., 12.04. und Fr., 16.04. 10:00 Uhr | Anmeldung bis 09.04. unter 069 780026 oder bei gisela.pfalzgraf-haug@frankfurter-verband.eu
Wenn wir Sie beim Kauf eines Smartphones unterstützen können oder wenn Sie die Funktionen dieses Gerätes entdecken wollen – die Tutor*innen des Surftreff @uguste im Begegnungs- und Servicezentrum Auguste Oberwinter Haus helfen Ihnen natürlich unter der Berücksichtigung der geltenden Corona-Regeln gerne. Telefonische Beratung ist ebenso möglich. Kosten: 4 € pro Std.

 

Schreibwerkstatt Teil IV per ZOOM: „Phantasie frei!“

Mo., 12.04. 17:00 Uhr| Anmeldung bis 09.04. unter 069 780026 oder bei gisela.pfalzgraf-haug@frankfurter-verband.eu
Geschichten schreiben nach Themen oder Stichworten und einfach loslegen. Wir geben Stichworte vor, nach denen die Teilnehmer*innen einen Text entwickeln. Mit der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für ZOOM. kostenlos

 

30 Minuten Literatur am Telefon zum Träumen, Schmunzeln, Erinnern

Di., 13.04. und 20.04. 16:00 Uhr | Anmeldung bis einen Tag vorher unter 069 780026 oder bei gisela.pfalzgraf-haug@frankfurter-verband.eu
Auch im April setzen wir die Lesungen mit Akteuren des Rödelheimer Literaturfrühstücks fort. Gelesen wird aus dem Buch "Raumpatrouille" von Matthias Brandt. Der Autor und Schauspieler beschreibt darin Erlebnisse in den 70er Jahren u.a. mit seinem Vater, dem ehemaligen Bundeskanzler Willi Brandt. Via Telefonkonferenz können Sie der Lesung zuhören. Mit der Anmeldung erhalten Sie die Telefon- und die Konferenznummer. Kosten: Telefongebühren für ein Gespräch ins Deutsche Festnetz

 

 

Digitaler Kulinarischer-lyrischer Nachmittag

Mi., 14.04. 14:30 Uhr | Anmeldung bis 13.04. bei ute.brink-geenen@frankfurter-verband.eu oder pr.baumgarten@frankfurter-verband.de
Mitglieder der Senioren-Initiative Höchst bieten Ihnen über das Programm ZOOM einen kurzweiligen Nachmittag mit Gedichten zum Thema Essen und Trinken. Eine gemeinsame Veranstaltung des BGSZ Höchst und der BGSZ Senioren-Initiative Höchst. Nach der Anmeldung  erhalten Sie die Zugangsdaten für ZOOM. kostenlos

 

Gemeinsame Gymnastik per ZOOM

jeden Do., ab 08.04. 10:00 Uhr | Anmeldung bis 06.04. unter 069 780026 oder bei gisela.pfalzgraf-haug@frankfurter-verband.eu
Endlich wieder einmal in der Gruppe! Wöchentliche Gymnastik im Sitzen und Stehen mit der Trainerin Martina Gunkel, Sossenheim. Mit der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für ZOOM. Kosten: 2 € pro Termin

 

TELEFON-Bingo mit Ingo!

jeden Do., ab 15.04. 14:00 Uhr | Anmeldung 2 Tage vorher unter 069 738 2545 oder bei hans-christoph.fehr@frankfurter-verband.de
Wir spielen 2 Runden Bingo über das Telefon. Mit Ingo alias Hans-Christoph Fehr. Wir loggen uns ein in eine Telefonkonferenz und haben Bingospaß. Zwischendurch gibt es Witze, lustige Geschichten und Scherzfragen.
Sie erhalten die Zugangsdaten per E-Mail. Weitere Auskünfte zur Veranstaltung gibt es unter 069 738 2545. Kosten: Telefongebühren für ein Gespräch ins Deutsche Festnetz

 

Digitaler Blauer Salon mit Vladimir Vinogradov mit seiner Domra

Do., 15.04. 15:30 Uhr | Anmeldung bis 13.04. bei  pr.baumgarten@frankfurter-verband.de
Der Blaue Salon ist ein Kooperationsprojekt des Interkulturellen
Altenhilfezentrums Victor-Gollancz-Haus und dem Begegnungs- und Servicezentrum Höchst. Nach langer Zeit kann erstmals einem kleinen Bewohner*innenkreis ein kulturelles Programm angeboten werden. Über ZOOM können wir alle dabei sein und sehen und hören wie Vladimir Vinogradov mit seiner Musik auf dem dreisaitigen lautenähnlichen russischen Instrument alle in Bann zieht.
Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für ZOOM. kostenlos

 

„Fehr liest vor“ – auch in Pandemie-Zeiten über Zoom

Fr., 16.04. und 30.04. 14:30 Uhr | Anmeldung jeweils bis 3 Tage vorher unter 069 7382545 oder bei  hans-christoph.fehr@frankfurter-verband.de
Analog per Telefon (Telefonkonferenz) und digital per Zoom! Hörbuch live. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lauschen Sie den Geschichten.
Sie erhalten die Zugangsdaten nach Anmeldung per E-Mail. Kosten: Telefongebühren für ein Gespräch ins Deutsche Festnetz

 

Literatur am Nachmittag aus dem Hofgut Goldstein

Fr., 09.04. 16:00 Uhr | Anmeldung bis 08.04. unter 069 6667793 oder bei carmen.simon@frankfurter-verband.eu
Gabriele Ballasch liest digital per "ZOOM" aus dem pulitzerpreisgekrönten Roman „Mit Blick aufs Meer“ von Elizabeth Strout. Mit liebevoller Ironie und feinem Gespür für Zwischenmenschliches bilden die Geschichten um die pensionierte Mathelehrerin ein "Sittengemälde" der kleinen Stadt Crosby ab.
Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für ZOOM. kostenlos

 

Gedächtnistraining-To-Go: Austausch

Mo., 19.04. 17:00 bis 18:00 Uhr | Anmeldung bis 18.04. bei  Klaus.Baumgarten@frankfurter-verband.eu
Das Begegnungs-und Servicezentrum Höchst bietet in der Coronazeit das wöchentliche Gedächtnistraining-To-Go an. In unserem Austausch wollen wir Lösungen der Arbeitsblätter der vergangenen Wochen vergleichen. Gerne können Sie sich auch unter der oben angegeben E-Mail-Adresse für unser Gedächtnistraining-To-Go anmelden. kostenlos

 

 

Mit Stift und Papier digital ins Spiel-Café 

Di., 20.04. 15:00 Uhr | Anmeldung bis 19.04. bei inge.bervoets@frankfurter-verband.de
Wir probieren gemeinsam einen Spielnachmittag über Zoom aus und starten mit dem Klassiker "Stand Land Fluss". Spielleiter Tobias Brinck erklärt die Spiele und überrascht uns mit einem neuen Spiel "Just One". Dazu brauchen Sie nur Stift und Papier und als Voraussetzung eine Internetverbindung für Smartphone, Tablet oder PC (Mikrophon und Kamera). Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für ZOOM. kostenlos

 

Vorbereitungstreffen: „Spieleabend mit Freunden per ZOOM“ 

Do., 22.04. 17: Uhr |Anmeldung bis 20.04. unter 069 780026 oder bei gisela.pfalzgraf-haug@frankfurter-verband.eu
Informationen zu Links und Einführung in die bekannten Spiele Kniffel, Mensch ärgere Dich nicht und Doppelkopf, die Sie mit anderen gemeinsam am PC spielen können. Mit Elke Balser vom Internetcafé Surftreff @uguste probieren wir einige Spiele aus. Voraussetzung: Sicherer Umgang mit ZOOM auf dem PC oder Tablet. Mit der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten. kostenlos

 

ZOOM-Autorinnen-Lesung: Hannelore Möbus, „Erinnerungen an Menschen und Ereignisse“ 

Fr. , 23.04. 14:30 bis 15:30 Uhr | Anmeldung bis 22.04. unter 069 577131 oder bei sybille.vogl@frankfurter-verband.eu
Hannelore Möbus liest aus Ihrem neusten Buch „Erinnerungen an Menschen und Ereignisse“ aus dem Jahr 2020. Interessierte Teilnehmer*innen können sich bestimmte Titel wünschen, die Frau Möbus dann bevorzugt vorliest. Eine Auswahl wird Ihnen nach Anmeldung zugeschickt.
Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für ZOOM. kostenlos

 

Das digitale, literarische Treffen zum Thema: Mein Lieblingsbuch 

Mi., 28.04. 14:30 Uhr | Anmeldung bis 27.04. unter 069 317583 oder ute.brink-geenen@frankfurter-verband.eu
Die Senioren-Initiative Höchst und das Begegnungs-und Servicezentrum Rödelheim laden gemeinsam zu einem literarischen Treffen über die Plattform Zoom ein. Akteure beider Einrichtungen stellen ihre Lieblingsbücher vor und kommen mit Interessierten ins Gespräch. Gerne auch mit Ihnen!
Nach der Anmeldung unter erhalten Sie die Zugangsdaten für ZOOM. kostenlos

 

VORANKÜNDIGUNG
ZOOM-Autorinnen-Lesung mit Susanne Konrad: Die Liebenden von Wiesbaden

Di., 04. 05. 16:00 -17:00 Uhr | Anmeldung bis 03.05. unter 069 577131 oder bei sybille.vogl@frankfurter-verband.eu
Die Frankfurter Autorin Susanne Konrad liest aus ihrem Buch "Die Liebenden von Wiesbaden", eine Liebesgeschichte zwischen älteren Menschen. Zusätzlich gibt es zwei Kostproben aus dem Lockdown: Eine Kurzgeschichte über ein älteres Ehepaar, das die Coronamaßnahmen geduldig erträgt und eine weitere über eine empörte Buchhändlerin, die bei Corona nicht mehr mitmachen will. 
Nach der Anmeldung unter erhalten Sie die Zugangsdaten für ZOOM. kostenlos

 

Neues aus der Kreativwerkstatt

Der Frühling kommt und mit ihm die Osterfeierlichkeiten.
 Wegen des Lockdowns kann Vieles nicht gekauft werden. 
Warum nicht schöne und zugleich einfache Dekorationen selber machen; nachhaltig und biologisch abbaubar. 

Kresseeier selbstgemacht sind eine dekorative und frische Idee für den Ostertisch. Ganz einfach herzustellen, zu verzehren und die Eierschalen sind gute Dünger oder später als Schneckenschutz für die Pflanzen zu verwenden.

Nachhaltige Osternester aus Papier und Wasser sind nicht nur dekorativ sondern können mit Kindern und Enkel einfach hergestellt werden.

Über einen Ostergruß mit selbst hergestellten Karten freut sich gerade jetzt wähnend der Pandemie jeder. Sollten Sie kein Material hierfür haben, melden Sie sich bei uns, wir schicken Ihnen ovale Passepartout-Karten mit Kuvert und Seidenpapier in verschiedenen Farben gerne zu oder Sie holen Sie bei uns ab.

Gesund und vitaminreich, genau das richtiger gegen den Corona-Blues und die Frühjahrsmüdigkeit. Probieren Sie die leckeren Smoothy-Ideen, mit Löwenzahn, Brennnessel und Gänseblümchen.

SENIORENREISE 05. – 10. September 2021
Thüringer Wald – Natur, Kultur und Geschichte

Die Ausschreibung für unsere Seniorenreise im Herbst organisiert vom Begegnungs- und Servicezentrum Nordweststadt liegt vor. Näheres unter diesem Link!


Digitale Medien sind während der Corona-Pandemie wichtig. Haben Sie Fragen oder Probleme, wenden Sie sich telefonisch an unsere Internetcafés. Wir versuchen Ihnen Hilfestellung zu geben.Internetcafés


Café Anschluss – 069 299807-2356
Café Kontakt – 069 299807-263
Surftreff @uguste – 069 780026
Café Mouseclick – 069 312418